WW Walsrode
Stadtwerke Böhmetal
D-29664 Walsrode
Entsäuerung eisenhaltiger Wässer • Konstruktion • Entsäuerungsanlage geschlossen
Belüftung und Vorentsäuerung von weichem, reduziertem Tiefbrunnenwasser; Anpassung über pH-Wert im Filtrat
Wassermenge [m³/h] 340
pH-Wert-Anhebung auf 7,8
Gesamthärte [°dH] 9
Kohlensäure-Absenkung [mg/l] auf 2,5
Sauerstoff-Anhebung [mg/l] 0,2 auf 7
Eisengehalt [mg/l] 2